Wie man einen Panel-Rahmen im PeliCase richtig einrichtet

09.03.2020 09:39

Peli-Protector-Cases eignen sich besonders für Elektronikingenieuren und ihren anspruchsvollen OEM-Projekten. Der Peli-Protector-Case bietet ein zuverlässiges, langlebiges, versandfertiges Gehäuse mit konstanten Abmessungen. Aufgrund dieser Eigenschaften eignet sich der Peli-Protector für den Einbau individueller Elektronik-Panels. In unserem neuem Tutorial möchten wir Ihnen diesmal zeigen, wie Sie ein Panel-Rahmeneinsatz in Ihren Peli-Protector-Case richtig einrichten und ihn für die Montage vorbereiten.

Durch Panel-Rahmen können Elektronik-Schnittstellen installiert werden, die perfekt mit dem Peli-Rahmen abschließen. Befolgen Sie die folgenden Schritte oder sehen Sie sich das Video an, um genau zu sehen, wie es gemacht wird.

So installieren Sie einen Panel-Rahmen in Ihr Peli-Gehäuse:

Ein Bausatz für einen Schalttafelrahmen umfasst in der Regel den Schalttafelrahmen selbst, Messingeinsätze, Befestigungsschrauben und eine O-Ring-Dichtung. Vergewissern Sie sich vor der Installation, dass der Schalttafelrahmen richtig positioniert ist. Prüfen Sie auf die Modellkennung und das Wort "Front". Der Rahmen sollte an der Vorderseite des Gehäuses mit dem Text nach oben installiert werden, da die Montageschrauben durch das Gehäuse hindurchragen, wenn sie auf der Rückseite installiert werden.

Schritt 1: Rahmen mit der Modellkennung nach unten aufsetzen

Um die Messingeinsätze zu installieren, legen Sie den Rahmen mit der Modellkennung nach unten.

Schritt 2: Einsätze in Löcher am Rahmen einstecken

Setzen Sie das schulterfreie kleine Ende des Einsatzes in das Loch und drücken Sie es mit einem Kreuzschraubenzieher ein, bis es vollständig auf der Schulter sitzt.

Schritt 3: Setzen Sie den Rahmen auf die inneren Rippen

Um den Rahmen am Gehäuse zu befestigen, setzen Sie den Rahmen vollständig auf die inneren Rippen auf.

Schritt 4: Schrauben einsetzen und drehen

Führen Sie als nächstes eine Befestigungsschraube in das Loch ein und drücken Sie fest, während Sie den Schraubendreher drehen, um das Selbstschneiden zu starten. Drehen Sie weiter, bis er vollständig sitzt, oder verwenden Sie einen 90-Grad-Bohrmotor.

Schritt 5: Installieren des O-Rings

Installieren Sie den O-Ring in den Kanal zwischen Rahmen und Gehäuse. Der O-Ring muss vollständig sitzen. Stellen Sie sicher, dass Ihre Platte den O-Ring vollständig bedeckt, um eine maximale Flüssigkeits- und Staubbeständigkeit zu gewährleisten.

Schritt 6: Schrauben Sie das Panel ein.

Sobald Ihre Platte installiert ist, stellen Sie sicher, dass die Messingeinsätze von Hand verschraubt werden, da die Messingeinsätze bei Anwendung von Überdruck auf der anderen Seite wieder herausgedrückt werden können.

Und das war's schon. Ihr Panel ist richtig im Peli-Gehäuse montiert und Sie können sich zu Ihrem nächsten Einsatz aufmachen.


Kommentar eingeben